Hier finden Sie unsere Datenschutzrichtlinie und die Informationen zum Widerruf.

AngeboteAngebote
Anfragen
Newsletter abonnieren

Hier finden Sie unsere Datenschutzrichtlinie
und die Informationen zum Widerruf.

Neuheit: Ab Jänner 2020 dürfen Sie sich auf unsere neu eingerichteten Ferienwohnungen im modern - alpinen Stil freuen

Meransen, den Gitschberg und das Jochtal im Frühling erleben

Meransen, den Gitschberg und das Jochtal im Frühling erleben

Der Frühling mit der erwachenden Natur ist überall auf der Welt eine besondere Zeit. Gibt es eine Steigerung für besonders? Ja, den Frühling in Südtirol zu erleben ist nämlich etwas ganz besonderes! Während das milde Klima in den tieferen Lagen das Grün der Wiesen und das Bunt der Blüten explodieren lässt, bleiben Schnee und optimale Wintersportbedingungen in höheren Lagen noch lange erhalten. Bei uns am Gitschberg und im Jochtal können Sie meist bis Mitte April Skilaufen. In höher gelegenen Skigebieten sogar bis Mitte Mai. Und am Abend fahren Sie hinunter nach Bozen oder Meran, flanieren bei frühlingshaften Temperaturen durch die abendliche Stadt und essen Ihr erstes Eis des Jahres.

Spätfrühling auf dem Gitschberg

Spätfrühling auf dem Gitschberg

Etwas später im Frühjahr schmilzt dann die kräftige Südtiroler Sonne auch in höheren Lagen den Schnee weg. Am Gitschberg wandern Sie dann über sattgrüne Almwiesen mit einer einzigartigen Blütenpracht. Die ersten Jungtiere werden auf die Almen getrieben.

Natz-Schabs ist ein besonders schöner Ort, um die Apfelblüte zu erleben und ab Juni blühen dann die Almrosen – der Gitschberg im Frühling, ein Anblick, den Sie nicht vergessen werden, wenn Sie ihn einmal erlebt haben.